Seite drucken
JRK Kindercamp in Bollmannsruh 2018 (29.06.-01.07.)

Auch in diesem Jahr nahm eine Delegation der Jugendwasserwacht OG Spremberg am JRK Kindercamp mit dem Motto „ein Jahr in Bolle“, unter der
organisatorischen Leitung von Stefanie Seifert teil. Gemeinsam mit dem
Jugendrotkreuz Spremberg reisten wir mit einer 31 Personen starken Mannschaft
an den Beetz See. In Parcours, Sport- und
Erste-Hilfe Spielen und Simulationen konnten die Kinder ihr bei uns erlerntes
Wissen auf die Probe stellen.



Zusätzlich erarbeiteten Christin und Peter Kossak (JRK)
und Moritz Zweig (Wasserwacht) die Simulation eines komplexeren Ernstfalls ,
mit 2 geschminkten Opfern (Bild).



Jetzt lag es bei den 
Kindern zu zeigen, dass sie ein starkes,
gut funktionierendes Team sind und erfolgreich einen derartigen Zwischenfall ersthelferisch  meistern können.



 



Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat es wieder
viel Spaß gemacht. Am Ende kam die Frage, wie in den Jahren davor: „Fahren wir
im nächsten Jahr wieder?“

Weitere Bilder (Bildnummer 5 von 13 und 11 von 13) gibt es auf der Seite des JRK - Brandenburg unter:
Weitere Infos: JRK-Kindercamp

Fenster schließen
Seite drucken